DSCN6950 Bildgröße ändern

Alpengummi ist der erste natürliche Kaugummi der Alpen - aus 100% natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen.

Die Kaumasse wird aus heimischem Föhrenharz und Bienenwachs gewonnen. Baumharz und Bienenwachs wurde bereits von den amerikanischen Ureinwohnern als Kaumasse verwendet und 1848 von John Curtis wiederentdeckt und erstmals vermarktet. Natürliche Kaumassen wurden jedoch relativ schnell von billigeren Kunststoffmassen verdrängt. Ja!: Kunststoff !Deshalb sind herkömmliche Kaugummis ein riesiges Umweltproblem - denn sie verrotten nicht!

Also, haben sich die KEAföhrenen Sandra Falkner und Claudia Bergero gedacht,  lasst uns die alten Traditionen wiederbeleben und Kauen zu einem natürlichen Erlebnis machen!

Und jetzt ist der natürliche Kaugummi, der die Pecherei und die Imkerei belebt, die Zähne reinigt und ausgezeichnet schmeckt, in verschiedenen Sorten im Handel:

Alpengummi gibt es bei allen Merkur- und ausgewählten Billa-Filialen in ganz Österreich, in 20 Prokopp - Gewusst Wie-Shops sowie in ausgewählten Einzelläden!!

Information

Bergfalke GmbH

Geschäftsführerinnen:
Claudia Bergero, Sandra Falkner

Adresse:
Vorgartenstraße 101/1/5
A-1200 Wien

Telefon:
+43 (0)677 62419442

Email:
infoDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
www.alpengummi.at

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok