Willkommen bei den WaldforscherInnen!

 Die WaldforscherInnen sind ein Team aus WaldpädagogInnen rund um Stefan und Ena Smidt von der Forstverwaltung Klein-Mariazell. Sie wollen interessierten Gruppen einen Lebensraum vorstellen, der spannender kaum sein kann – vom Kindergarten- bis ins Pensionsalter – der Wald bietet für jeden etwas!

Schulen, Vereine und Gruppen, die Interesse an einer individuellen Programm- oder Themenführung haben, sind bei den WaldforscherInnen genau richtig. Die WaldforscherInnen passen die Angebote an das Alter und die Vorkenntnisse der Gruppe an. Abhängig vom Wetter und der Mobilität der Gruppe findet das Walderlebnis beim Spazierengehen oder direkt im Meierhof statt.

Zusätzlich zu den individuellen Anfragen bieten die WaldforscherInnen auch ihre Standardprogramme an, wie z.B. „Waldboden“, „Pecherei“, „Pflanzen bestimmen“ und andere Themen.

Ebenso können Kindergeburtstagsfeste im Wald von den WaldpädagogInnen organisiert werden.